Weingut Karl Fritsch | Riesling Mordthal Erste Lage 2014

15,75 

0,75 l Flasche

Beschreibung

Mittleres Gelbgrün, attraktive Steinobstanklänge, ein Hauch von gelber Ringlotte, Nuancen
von Blütenhonig, mineralischer Touch, saftig, elegante Textur, feine Extraktsüße, frisch
strukturiert, reife gelbe Pfirsichfrucht im Nachhhall, gute Länge, gutes Entwicklungspotenzial.

Durch eine Fundstelle von Mammutknochen und Steinwerkzeugen, welche auf die
Mammutjagd hindeuten, leitet sich der Name Mordthal ab. Die nach Süden abfallenden
Weingärten und das von Westen geschützte Tal bieten optimale Bedingungen.
Von einer Lössschicht überlagerte Sande und Kiese mit kristallinen Gesteinen eines alten
Donaulaufes prägen den Untergrund der Lage.

Herkunft:
Österreich

Rebsorte: Riesling

Alkohol: 12,5 %

Restzucker: 6,7 g/l

Säure: 7,1 g/l

Enthält Sulfite: Ja

Enthält Milchkasein:

Trinkreife:

Awards:

Trinkempfehlung:  °C

Speiseempfehlung: 

Weingut: www.fritsch.cc